Tierschutz

Eine große Herzensangelegenheit für uns, der Firma Fördertechnik Plus GmbH, und der gesamten Belegschaft ist der Tierschutz.
Vor allem die Tierrettung in Rumänien wird durch die Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein www.deutschlandsagtnein.org massiv unterstützt.

Wo immer es gilt mal eben einen Transport zu organisieren, durch „Manpower“ einfach mal mit anzupacken, Lagerkapazität für Futterspenden zu ermöglichen, da sind wir nicht weit.

Sollten auch Sie ein Herz für Tiere haben, aber nicht wissen wie Sie helfen können, dann sprechen Sie uns doch an. Wir erklären Ihnen gerne was wir tun und wie Sie helfen können.

Unsere Ansprechpartnerin in allen Fragen zum Thema Tierschutz ist unsere Geschäftsführerin Frau Jessica Nadine Keller (jessica-nadine.keller@ftech-plus.de).

Helfen Sie uns, damit wir den Tieren helfen können!

 

Die letzte Aktion war ein Hilfsgütertransport nach Rumänien.

Ca. 8t. der bei uns eingelagerten Futter- und Sachspenden haben wir sicher und zielgerichtet transportiert.

In der von Deutschlandsagtnein betriebenen farmähnlichen Anlage in Giurgiu (Rumänien) warteten schon ca. 400 Hunde und zahllose Katzen auf diese für sie lebensnotwendigen Futterrationen.

Weitere Informationen hierzu, und den ein oder anderen „Fahrbericht“ zu diesem Transport erhalten Sie auf unserer Facebookseite http://facebook.com/foerdertechnikplus.